Sportübungen ohne Geräte zum Üben zu Hause

Viele Leute schließen ein Sportabo mit der Aussicht ab, es so oft wie möglich zu nutzen. In der Praxis sieht dies bei vielen Menschen oft etwas anders aus. “Ich fahre nicht mit dem Fahrrad ins Fitnessstudio, weil es regnet” ist sicherlich eines der bekanntesten niederländischen Zitate, um das Fitnessstudio zu meiden. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie nicht ins Fitnessstudio gehen, um Sport zu treiben oder sich fit zu halten. Sie können auch ohne Geräte Sportübungen zu Hause machen. Es spart Ihnen auch viel Geld.

#1 Beplankung
Auf den ersten Blick ist Planking eine der einfachsten Übungen. Wenn Sie sich jedoch in einer Planke befinden, werden Sie die Muskeln nach 30 Sekunden oder 1 Minute wirklich spüren. Du legst deine Unterarme auf den Boden und drückst dich hoch. Mit dieser Übung trainierst du deine Bauch- und Pobacken. Aber auch Ihre Kniesehnen müssen hart arbeiten. Kannst du es nicht mehr ertragen? Stellen Sie sicher, dass Sie aufhören, denn es ist wichtig, dass Sie beim Beplanken die perfekte Haltung beibehalten. Andernfalls wird es kein gutes Ergebnis geben und Sie werden nur Ihre Muskeln und Ihren Rücken überlasten. Am besten machst du mehrere Sätze von beispielsweise 60 Sekunden hintereinander mit Pausen dazwischen.

60 Sekunden ist die ideale Dauer für eine Plank-Übung

#2 Treppensteigen
Treppensteigen ist eine sehr anstrengende Übung. Beim Treppensteigen verbrennst du etwa 10 kcal pro Minute. Tatsächlich verbrennen 15 Minuten Treppensteigen mehr Kalorien als 30 Minuten Laufen. Beim Treppensteigen werden vor allem die Beinmuskulatur und die Waden trainiert. Sie können diese Übung fast überall durchführen, solange Sie Treppen in oder um Ihr Haus haben. Tipp: Wenn Sie unten Nachbarn haben, ziehen Sie Ihre Turnschuhe aus und ziehen Sie Socken an.

#3 Wandsitz
Diese Übung kann praktisch jeder zu Hause machen. Du stehst mit dem Rücken gerade gegen die Wand und senkst sanft die Knie. Achte darauf, dass deine Oberschenkel und dein Rücken einen 90-Grad-Winkel bilden. Sie sitzen tatsächlich auf einem unsichtbaren Stuhl. Mit der Zeit beginnen deine Beine zu zittern und es wird immer schwieriger, mitzuhalten. Tipp: Versuchen Sie, während dieser Übung Ihre Meinung zu ändern oder konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung. Dies wird Ihnen helfen, länger in der Übung zu bleiben.

#4 Basketball
Mit einem Basketball kann man viele gute Übungen machen. Legen Sie sich auf den Boden, werfen Sie ihn hoch und fangen Sie ihn auf. Ideale Übung für zu Hause. Und ein bisschen Beinarbeit im Garten kann auch nicht schaden (sofern vorhanden). So seid ihr bereit für das Spiel, sobald wir wieder raus dürfen.

Leave a Reply

Your email address will not be published.