Warum draußen Sport im Winter so gesund ist

Wir verstehen, dass Sie sich vielleicht überhaupt nicht so fühlen, aber es ist sehr gut für Sie! Es macht dich fitter, entspannter und natürlich um ein Vielfaches stärker. Ausdauertraining bei kalten Temperaturen ist gut für Ihre Gesundheit. Willst du wissen warum? Dann lesen Sie weiter.

Kälte macht schnell
Ja, das hast du nicht gedacht. Aber je kälter die Temperatur, desto besser die Leistung von Ausdauersportlern. Bei höheren Temperaturen wird die Durchblutung belastet, sodass Ihre Muskeln weniger Sauerstoff erhalten. Und darum müssen Sie sich jetzt keine Sorgen machen.

Frost schont das Herz
Mit anderen Worten: Ihr Körper braucht weniger Energie für die Wärmeregulierung. Dies liegt daran, dass Ihr Körper mehr Wärme produziert. Wenn Sie bei kaltem Wetter Sport treiben, muss Ihr Herz nicht so stark pumpen und Sie haben weniger Stress für das Herz.

Gut für das Immunsystem
Wenn Sie Sport im Freien treiben, ist dies gut für Ihr Immunsystem und Sie erkälten sich viel seltener als Menschen, die dies nicht tun. Und wenn Sie krank werden, dauert Ihre Erkältung nur halb so lange. Was immer noch eine Win-Win-Situation ist!

Leave a Reply

Your email address will not be published.