Fitnessstudio zu Hause machen

Ein Home Gym bietet viele Vorteile. Trainieren Sie wann immer Sie wollen, sparen Sie Reisezeit und müssen nie wieder warten, bis Sie an der Reihe sind. So erreichen Sie schnell Ihre persönlichen Ziele. Aber was braucht man eigentlich für ein eigenes Fitnessstudio? Fitchannel hilft dir gerne auf deinem Weg!

Was braucht man für ein Home Gym?
Die gute Nachricht ist, dass Sie für ein Home-Fitnessstudio nicht so viel brauchen. Sie können es so verrückt machen, wie Sie möchten, aber die Grundzutaten sind etwas Platz und ein fester Boden. Hilfsmittel sind nicht immer notwendig, da Sie viele Fitnessübungen zu Hause ohne Gewichte oder Geräte durchführen können. Für diese Übungen verwenden Sie Ihr eigenes Körpergewicht. Eine Matte oder Bank sind oft das einzige Zubehör, das Sie brauchen!

Home-Fitnessstudio einrichten: Welche Anforderungen muss der Raum erfüllen?
Wenn Sie ein Home-Fitnessstudio einrichten möchten, können Sie dies zum Beispiel in einer Garage, einem Gartenhaus, einem Schlafzimmer, einem Keller oder einem Dachboden tun. Sie können Ihr Wohnzimmer auch vorübergehend in ein Home-Fitnessstudio verwandeln, mit Gegenständen, die Sie nach dem Training leicht verstauen können. Prüfen Sie immer, ob der Boden für ein solides Training stark genug ist. Sie werden wahrscheinlich viel Spaß in Ihrem Fitnessstudio haben, egal ob Sie Gewichte verwenden oder nicht. Sorgen Sie immer für ausreichende Belüftung und gute Beleuchtung des Raumes. Auf diese Weise können Sie sicher und gesund trainieren.

Richten Sie ein Fitnessstudio zu Hause ein
Sobald Sie einen Raum passend gemacht haben, können Sie Ihr Heim-Fitnessstudio einrichten. Wie bereits erwähnt, können Sie es so aufwendig gestalten, wie Sie möchten. Beginne also mit den Basics und erweitere dein Home Gym Schritt für Schritt. Zusätzlich zu Ihren Körpergewichtsübungen können Sie zum Beispiel Widerstandsbänder, eine Kettlebell und ein Set Kurzhanteln erwerben. Eine Klimmzugstange nimmt zudem relativ wenig Platz ein und ist nicht zu teuer. Wenn du ernsthaft Muskeln aufbauen willst, füge deinem Home-Fitnessstudio ein Kniebeugengestell, eine Langhantelstange, Hantelscheiben und eine Bank hinzu. Eine Alternative zu einem Aufbau mit losen Stangen und Gewichten ist eine Kraftstation. Der Nachteil dieser Art von multifunktionalen Heimtrainingssets ist, dass sie teurer sind und weniger Technik und Koordination erfordern. Dies macht sie weniger effektiv.

Leave a Reply

Your email address will not be published.